Joey Kelly eröffnet Kampagne der CBM

Abgelegt unter: Soziales |





Auf dem Kirchentag in Hamburg am 2. Mai eröffnet
Joey Kelly die Unterschriftenkampagne der Christoffel-Blindenmission
(CBM). Der Musiker und Extremsportler wird die erste Unterschrift
leisten für die Aktion „Stopp den Kreislauf von Armut und
Behinderung. Setz ein Zeichen.“. Die CBM fordert damit die
Bundesregierung auf, sich in der Entwicklungspolitik stärker für
Menschen mit Behinderungen einzusetzen. Denn weltweit leben eine
Milliarde Menschen mit Behinderungen, 80 Prozent von ihnen in
Entwicklungsländern. Armut verursacht Mangelernährung und schlechte
Gesundheitsversorgung. Diese wiederum sind oft Ursache von
Behinderungen. Umgekehrt führt die soziale Ausgrenzung von Menschen
mit Behinderung zu noch größerer Armut. Trotzdem werden Menschen mit
Behinderungen bei vielen entwicklungspolitischen Beschlüssen schlicht
vergessen. Das soll sich ändern.

Zur Eröffnung lädt die CBM alle Journalisten ein in Wort und Bild
zu berichten:

2. Mai, 10 Uhr
Messe Hamburg
Markt der Möglichkeiten
Halle A3, Stand F33

Pressekontakt:
Peter Liebe
Pressereferent
Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
Nibelungenstraße 124
64625 Bensheim, Germany
Phone: +49 62 51 / 131-191
Fax: +49 62 51 / 131-199
Mobil: +49 172 / 7630578

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de