START » Archives by category » Bundesregierung

E-Privacy-Verordnung ist Angriff auf freien Journalismus im Netz / Verlegerverbände fordern klare Haltung der Bundesregierung im EU-Ministerrat

Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) appellieren an die Bundesregierung, sich in Brüssel mit Nachdruck gegen drohende massive Eingriffe in die Finanzierungsmöglichkeiten digitaler Presseangebote zu wenden. Anlass ist die von der EU-Kommission vorgelegte sogenannte E-Privacy-Verordnung, die zurzeit im EU-Parlament und im EU-Ministerrat diskutiert wird. Der Verordnungsvorschlag würde, so die Verlegerverbände, […]

Welche Forderungen haben die mittelständischen Unternehmer an eine neue Bundesregierung? Pressekonferenz am Mittwoch, 17. Mai 2017, 11:00 Uhr, im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße, 10117 Berlin-Mitte Wenn der Mittelstand sich nicht wehrt, wird er weggekehrt – in diesem Sinne legt der Mittelstand zur Bundestagswahl ein eigenes Unternehmerprogramm vor. Es enthält […]

Weiterlesen …

Mehr als 300 Millionen Euro Versichertengeld hat die Bundesagentur für Arbeit im letzten Jahr für Deutschkurse für Flüchtlinge ausgegeben. Durch mangelhafte Organisation und Kontrolle war zur Kursmitte aber nicht einmal die Hälfte der Kursteilnehmer anwesend. Somit sind rund 150 Millionen Euro wirkungslos verpufft. Der Bundesrechnungshof hatte vor kurzem im ARD-Magazin FAKT die Organisation der Deutschkurse […]

Weiterlesen …

Sperrfrist: 11.05.2017 22:15 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. In der Sonntagsfrage baut die Union ihren Vorsprung zur SPD aus: Die Union kommt auf 37 Prozent (+3) im Vergleich zum letzten DeutschlandTrend im Auftrag der ARD-Tagesthemen Mitte April). Die SPD erreicht 27 Prozent (-4). Die Grünen […]

Weiterlesen …

Sperrfrist: 11.05.2017 22:15 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Angela Merkel liegt in der Direktwahlfrage wieder deutlich vor SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Wenn die Bürger den Bundeskanzler/ die Bundeskanzlerin direkt wählen könnten, würden sich 49 Prozent für Angela Merkel und 36 Prozent für Martin Schulz entscheiden. Das […]

Weiterlesen …

Sperrfrist: 11.05.2017 22:15 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Das Vertrauen in die Bundeswehr ist geringer geworden. 49 Prozent der Bürger haben sehr großes bzw. großes Vertrauen in die Bundeswehr. Das hat eine Umfrage des ARD-DeutschlandTrends im Auftrag der ARD-Tagesthemen von Montag bis Mittwoch dieser Woche […]

Weiterlesen …

Wissenschaftlich erprobte Maßnahmen zur Lebensrettung werden aus ideologischen Gründen nicht angewendet Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), und das Bundeskriminalamt (BKA) haben gestern die Zahl der Drogentoten im Jahr 2016 und ihren Bericht zur „Rauschgiftlage“ vorgestellt. 1.333 „rauschgiftbedingte Todesfälle“ wurden demnach im letzten Jahr registriert – 9 Prozent mehr als 2015. Haupttodesursache war die […]

Weiterlesen …
Mehr als eine Generalprobe? NRW-Wahl live im ZDF /Dritte Landtagswahl als großer Stimmungstest vor der Bundestagswahl (FOTO)

13,2 Millionen Wahlberechtigte entscheiden am Sonntag, 14. Mai 2017, wie es politisch an Rhein und Ruhr weitergehen soll. Wird die Wahl in Nordrhein-Westfalen für die SPD dabei noch zur geglückten Generalprobe vor der Bundestagswahl, nachdem sich der viel zitierte Schulz-Effekt in Schleswig-Holstein und im Saarland nicht auswirkte? Das ZDF berichtet ab 17.45 Uhr live aus […]

Weiterlesen …

7.05 Uhr, André Wüstner, Vorsitzender Deutscher Bundeswehrverband, Thema: Bilanz Bundeswehr   8.10 Uhr, Torsten Albig, SPD, Ministerpräsident Schleswig-Holstein, Thema: Wahlen in Schleswig-Holstein Pressekontakt: Kontakt: WDR Presse und Information, wdrpressedesk@wdr.de, Tel. 0221 220 7100  Agentur Ulrike Boldt, Tel. 02150 – 20 65 62 Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen …

8.05 Uhr, Franziska Brantner, Bündnis 90/Die Grünen, Thema: Frankreich-Wahl 8.35 Uhr, Daniel Günther, CDU-Spitzenkandidat Schleswig-Holstein, Thema: Wahlen in Schleswig-Holstein Pressekontakt: Kontakt: WDR Presse und Information, wdrpressedesk@wdr.de, Tel. 0221 220 7100  Agentur Ulrike Boldt, Tel. 02150 – 20 65 62 Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen …
Page 1 of 369123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de