Kolumne zum AfD-Parteitag: Meuthen und Petry – zugleich prochristlich und nichtreligiös (Info 07/Mai/2016)!

Abgelegt unter: Allgemein,News |





Die beiden Vorsitzenden der AfD Jörg Meuthen und Frauke Petry haben zum gestrigen AfD-Parteitag in Stuttgart derart diametral entgegengesetzte Standpunkte (und zwar zu Religionen) geäußert, wie es führende Repräsentanten einer Partei sonst nur selten tun:

Der Vorsitzende Jörg Meuthen äußert in seiner Parteitagsansprache, dass Deutschland ein christliches Land sei, zu dem das Läuten der Kirchenglocken gehöre, aber keine Minarette.

Der Vorsitzende Frauke Petry stellt dagen nicht nur islamischen, sondern auch christlichen Religionsunterricht an deutschen Schulen in Frage

Der eine will offenbar die Christen binden – die andere dagegen die nichtreligiöse Bevölkerung.

Der eine will offenbar einen religiösen (christlichen) Staat – die andere dagegen einen laizistischen.

Folgend neue hochaktuelle Kolumne wurde veröffentlicht:

Kolumne zum Parteitag der AfD in Stuttgart: Meuthen und Petry – zugleich prochristlich und nichtreligiös!

http://www.deutsche-politik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=225132

Alle Kolumen auf Deutsche-Politik-News.de:

http://www.deutsche-politik-news.de/modules.php?name=Kolumne

Zum Teil inhaltlich zitiert zu den Themen „Politik, AfD, Programm, News, Nachrichten, Kolumne, Nachrichtenmagazin, Newsportal, News-Portal, Online-Magazin, deutsche-politik-news.de“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Beitrag von Sonnstag, dem 30. April 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de