Kostenloser Leitfaden Trennung & Scheidung nach dem Sommerurlaub

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Düsseldorf, 7. September 2016 – Nach den Ferien ist Trennungszeit. Im Urlaub wurde gestritten und gezankt oder geschwiegen. Es geht nicht mehr so weiter. Entweder hilft in letzter Sekunde noch der Eheberater oder der Trennungswillige sucht nach Mehrwertinformationen im Netz. Scheidung.de, Deutschlands größter unabhängiger Scheidungsservice, bietet kostenlos zum direkten Download einen verständlichen Leitfaden zum Thema Trennung und Scheidung.

Eine Erstberatung beim Rechtsanwalt kostet 190 Euro zuzüglich Umsatzsteuer. Das wollen gerade am Anfang wenige bezahlen. Trennung und Scheidung ist ein kompliziertes Thema, nicht nur rechtlich sondern auch psychologisch, finanziell und gesellschaftlich. Am Anfang will der Interessierte möglichst anonym bleiben. Der kostenlose 18-seitige Leitfaden zum Thema Trennung und Scheidung wendet sich an alle Menschen, die noch darüber nachdenken, welchen Weg sie einschlagen wollen. Der Leitfaden ist kostenlos, kompakt und verständlich. Er steht ohne Anmeldung direkt zum Gratis-Download bereit.

„Das Thema Trennung ist immer ein Krisenthema. Die Trennungswilligen tasten sich zuerst langsam vor und benötigen werthaltige Informationen“, weiß Dr. Christopher Prüfer, Gründer und Geschäftsführer der Added Life Value AG, welche Scheidung.de betreibt. „Mehrwertinformationen sind schwer im Netz zu finden, da Anwälte sich schwer tun, aus juristischen Sachverhalten verständliche Texte zu redigieren. Entweder sind die Texte viel zu lang und werden nicht gelesen oder viel zu kompliziert verfasst und werden nicht verstanden“, sagt Jens Becker, ebenfalls Geschäftsführer der Added Life Value AG.

Der interessierte Nutzer geht in der Regel in fünf Schritten vor:

1. Entscheidung: Er entscheidet für sich, dass die Beziehung so keine Zukunft mehr hat. Entweder gibt er der Beziehung noch eine Chance (Eheberatung / Ehe.de) oder er bereitet sich auf die Trennung vor.

2. Suche nach verständlichen Mehrwertinformationen: Er sucht anonym gut verständliche Informationen zum Thema Trennung (Trennung.de) und Scheidung. Ein kostenloser und umfassender Leitfaden ist ein guter Einstieg ins Thema (Scheidung.de).

3. Beantwortung von Fragen: Scheidung ist ein kompliziertes Thema, das viele Fragen aufwirft. Der Scheidungswillige sollte sofort alle Fragen durch Experten beantwortet bekommen (Elitexperts.de).

4. Durchführung der Scheidung: Heutzutage kann die Durchführung einer Scheidung ohne Anwaltsbesuche weitgehend standardisiert durchgeführt werden. Bei Rosenkriegen können Mediatoren helfen, den Streit zielführend zu kanalisieren. Mit nur einem Anwalt spart der Nutzer bis zu 50 Prozent der Kosten (Scheidung.de/Scheidung-Online).

5. Neues Leben: Anwälten ist es oftmals egal, was nach der rein rechtlichen Auseinandersetzung mit den involvierten Menschen geschieht. Dabei ist der Neuanfang viel entscheidender als das rein rechtliche Prozedere eines Scheidungsverfahrens (Neustarten-Event.de).

Gratis-Leitfaden Trennung & Scheidung: https://www.scheidung.de/pdf/download/Leitfaden-Trennung-und-Scheidung.pdf

Bildunterschrift:
Den Leitfaden gibt es hier zum Gratis-Download:
https://www.scheidung.de/pdf/download/Leitfaden-Trennung-und-Scheidung.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de