Kurier am Sonntag: Weser- Trittin schließt Schwarz-grüne Koalition nicht aus

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Der Grünen-Bundestagsabgeordnete und frühere
Bundesumweltminister Jürgen Trittin schließt eine Koalition der
Grünen mit der CDU nach wie vor nicht aus. Das sagte er dem Kurier am
Sonntag (WESER-KURIER). „Wir sind in einer Situation, in der wir in
der Tat nachdenken müssen, wie kriegen wir wieder Mehrheiten hin, die
es uns erlauben, unsere Politik entsprechend umzusetzen.“ Zurzeit
jedoch mache eine schwarz-grüne Bundesregierung keinen Sinn, so
Trittin. Dafür gebe es drei Gründe: Die Unbeweglichkeit der CDU in
Sachen Klimaschutz, deren rigide Sparpolitik für Europa auf Kosten
der jungen Leute und der Rentner und die Ansage des
Bundesfinanzministers, mehr Geld für Bildung gebe es nicht.

Pressekontakt:
Kurier am Sonntag
Zentraldesk
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original Content von: Kurier am Sonntag, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de