Lausitzer Rundschau: Charakterbildende Partnerschaft Das Beispiel Guben/Gubin – zum deutsch-polnischen Verhältnis

Abgelegt unter: Außenhandel |





Guben hat–s nicht leicht. Gelegen am äußersten
Ostrand Brandenburgs, geplagt vom demografischen Wandel mit
Überalterung und Leerstand, überschattet vom fünfmal größeren
Fast-Nachbarn Cottbus und der Spree-Neiße-Kreisstadt Forst. Für Gubin
gilt Ähnliches. Westpolen ist jenseits von Zielona Gora nicht
unbedingt der Inbegriff einer prosperierenden Region. Guben und Gubin
könnten neidisch in Richtung Landesinnere blicken, tun sie aber
nicht. Sie schauen alles andere als neidisch zum direkten Nachbarn.
Schwer ist es nicht, die beiden Städte in verschiedenen Ländern als
eine zu betrachten – immerhin waren sie das einst, vor der
Oder-Neiße-Grenze. Heute suchen Stadtväter wie Bürger auch über die
gemeinsame Geschichte hinweg reichende Gemeinsamkeiten – trotz aller
Unterschiede zwischen Deutschland und Polen. Die Probleme beider
Städte hören damit zwar nicht auf, aber sie verlieren die Kraft,
einzig und allein für die Charaktere Gubens und Gubins verantwortlich
zu sein.

Pressekontakt:
Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481232
Fax: 0355/481275
politik@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de