Lesemarathon: Georg Forsters „Reise um die Welt“ im Rahmen des Bundesweiten Vorlesetages

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Mainzerinnen und Mainzer, unter ihnen Günter Beck, Hans Georg Schnücker, Gundula Gause und Sven Hieronymus, lesen aus dem Werk ?Reise um die Welt? (1778) von Georg Forster. Georg Forster verfasste das Buch, das zu einem Klassiker der Reiseliteratur wurde, nach seiner Rückkehr von der zweiten Cook?schen Weltreise. Seine Beschreibungen geben einen unmittelbaren Einblick in Forsters Begegnungen mit  fremden Menschen und Kulturen, der vorgefundenen Fauna und Flora und dem Verlauf der Reise. Sie sind empathisch und sachlich zugleich und getragen von der humanistischen Idee der Gleichheit der Menschen.
Es ist jederzeit möglich die Lesung zu besuchen bzw. zu verlassen. Der Eintritt ist frei.
Informationen zum Lesemarathon oder zur Ausstellung finden Sie unter www.kunsthalle-mainz.de
Im Rahmen der Ausstellung:
FORSTER
1754-2015
Lothar Baumgarten / Camille Henrot / Friedemann von Stockhausen
2.10.2015 – 24.1.2016
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Kunsthalle Mainz!
Vorschau
Sonntag, 22.11.2015, 15 Uhr
Georg Forster – Begegnungen mit dem Unbekannten
Öffentlicher Rundgang (Dr. Annette Emde)
Öffentliche Rundgänge
sonntags 15 Uhr
Öffnungszeiten: Di, Do, Fr 10 – 18 Uhr  / Mi 10 – 21 Uhr  / Sa, So, Feiertage 11 – 18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de