Löhrmann (Grüne) fordert schnellere Anerkennungsverfahren

Abgelegt unter: Arbeit |





Um Flüchlinge in Deutschland besser in die
Arbeitswelt zu integrieren, fordert Nordrhein-Westfalens
Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne), deren Bildungsabschlüsse
schneller anzuerkennen. „Unser Hauptwunsch als Länder und unsere
Hauptforderung ist, dass der Bund die Anerkennungsverfahren
beschleunigt, damit die Menschen, die Kommunen und die Einrichtungen
Klarheit haben“, sagte sie im Interview mit dem Fernsehsender
phoenix. Da wisse sie auch die Wirtschaft an ihrer Seite, die sage,
„klärt den Status, denn wir wollen Ausbildungsstellen schaffen. Wir
haben Ausbildungsstellen und können die jungen Menschen gut
gebrauchen, um den Wohlstand in Deutschland zu sichern“, erläuterte
Löhrmann. Grundsätzlich müssten die Menschen schneller in die
Kommunen gelangen, so die Ministerin. Denn dort fange die Integration
über Bildung an – über Kitas, Schulen, Hochschulen und Ausbildung.

Löhrmann sieht die Flüchtlinge in Deutschland als Herausforderung.
„Aber ich glaube nicht, dass man sagen kann, dass wir überfordert
sind“, betonte sie. Staat, Kommunen und Zivilgesellschaft würden an
einem Strang ziehen, um dieser großen Herausforderung gerecht zu
werden und zu helfen.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de