LVZ: Bosbach ist „wirklichüberrascht“, wie schnell man in der Union Parteitagsbeschlüsse außer Kraft setzen könne

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ist erstaunt
und „wirklich überrascht“, mit welchem Tempo bei der CDU ein
Beschluss des Bundesparteitages zur flexiblen Frauenquote „außer
Kraft gesetzt werden kann“. Gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“
(Mittwoch-Ausgabe) sagte der Unions-Politiker angesichts der neuen
CDU-Forderung, im Wahlprogramm plötzlich für eine feste Frauenquote
einzutreten: „Da ist wirklich erfolgreich Druck ausgeübt worden“,
sagte Bosbach zu den Forderungen einiger Unionsfrauen und von
Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. „Da stellt man sich
natürlich als Delegierter die Frage, welchen Sinn stundenlange
Debatten machen, wenn dann durch praktisches Regierungshandeln
hinterher Parteitagsbeschlüsse einfach aus dem Verkehr gezogen
werden.“

Pressekontakt:
Leipziger Volkszeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/233 244 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de