Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Energiewende/Offshore-Energie

Abgelegt unter: Allgemein |





Kippt man die Stromerzeugung im Meer,
übrigens ein Lieblingsprojekt des EU-Energiekommissars, braucht man
andere Lösungen, um den unterschiedlichen Ökostromertrag an Land
auszugleichen. Gaskraftwerke etwa, die zwar einen fossilen
Energieträger verbrennen, aber trotzdem recht klimafreundlich und
zudem perfekt geeignet für den Schwankungsausgleich im Energieangebot
sind, haben derzeit wirtschaftlich kaum eine Chance. Was beileibe
keine neue Erkenntnis ist. Aber wie bei so vielen anderen Punkten,
etwa dem Netzausbau, sorgen Tatenlosigkeit sowie Gegeneinander statt
Miteinander bei einem nationalen Projekt solch gewaltigen Ausmaßes
dafür, dass sich seit Monaten so gut wie nichts bewegt. Geht das so
weiter, exportiert Deutschland an bestimmten Tagen zwar viel Strom –
sitzt an anderen, windstillen oder dunklen, Tagen aber im Dunkeln.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de