Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) zu Frauenquote und von der Leyen:

Abgelegt unter: Innenpolitik |





So hätte die Kanzlerin unter „normalen“
Umständen Arbeitsministerin Ursula von der Leyen spätestens in der
vergangenen Woche entlassen müssen. Denn diese hatte beim Thema
Frauenquote Union und Kanzlerin eine Kehrtwende abgepresst. Die
Ministerin aber ist beliebt und in knapp einem halben Jahr sind
Bundestagswahlen. In Partei und Fraktion hat jedoch das riskante
Manöver Frau von der Leyens, von der im übrigen niemand weiß, ob sie
es wirklich auf einen Bruch hätte ankommen lassen, böses Blut
hinterlassen. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de