Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) zum Klonen

Abgelegt unter: Allgemein |





Das Klon-Experiment aus den USA zeigt, wie
rasant sich die reproduktive Medizin entwickelt. Was eben noch als
unmöglich galt, wird plötzlich gemacht. Die Diskussion um die
ethischen und rechtlichen Standards hinkt hingegen hoffnungslos
hinterher. Stammzellen haben ein gewaltiges Potenzial, um schwer
Kranken zu helfen. Es wäre unverantwortlich, das nicht zu nutzen.
Aber es müssen gesellschaftlich akzeptierte Normen dafür ausgehandelt
werden. Inzwischen gibt es ethisch vertretbare Verfahren, mit denen
Stammzellen ohne Klonen erzeugt werden können. Ihr Einsatz in einer
Klinik scheint nur eine Frage der Zeit. Das Klonen menschlicher
Embryonen als Rohstofflager ist hingegen nicht akzeptabel. Es sollte
endlich international geächtet werden. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de