Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung berichtet in ihrer morgigen Ausgabe über Missstände bei der Schießausbildung der Berliner Polizei

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Berlin (MOZ) Weil Berlins Schießanlagen
veraltet und marode sind, können Polizisten nicht mehr ausreichend
ihr vorgeschriebenes Schuss-Training sowie Prüfungen absolvieren.
Aktuell sind von 20 Übungsanlagen der Polizei nur vier geöffnet. Das
geht aus einer polizeiinternen Mängel-Liste hervor, die der
Märkischen Oderzeitung vorliegt. Um die Missstände zu beheben, sollen
bis 2025 rund 74 Millionen Euro in fünf moderne Trainingszentren
investiert werden.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de