Märkische Oderzeitung: Welthungerhilfe rechnet mit Erfolg des Klimagipfels

Abgelegt unter: Außenhandel,Innenpolitik |





Die Präsidentin der Deutschen
Welthungerhilfe, Bärbel Dieckmann, sieht in Paris im Vergleich zu
vorangegangenen Klimakonferenzen eine veränderte Atmosphäre. Im
Interview mit der Märkischen Oderzeitung sagte sie: „Ich glaube, dass
der Druck deutlich gestiegen ist, die Klimaveränderungen auch wegen
der Armuts-und den entsprechenden Folgeproblemen in den Griff zu
bekommen. Trotz des eher geringen Verhandlungstempos glaubt Dieckmann
an einen Erfolg des Gipfels. „Ich rechne mit Vereinbarungen über den
Einstieg in die Dekarbonisierung, die auch von Indien und China
unterschrieben werden. Es gibt sogar Diskussionen, ob man sich nicht
statt des 2-Grad-Zieles, an einem 1,5 Grad-Ziel orientieren sollte.
Die eigentliche Herausforderung nach Paris wird aber die Kontrolle
der Beschlüsse sein.“

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de