Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Thema „Schwanger werden mit 40 Jahren undälter“ von Isolde Stöcker-Gietl

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die Schauspielerin Caroline Beil erwartet mit
50 ihr zweites Kind. Was soll man dazu sagen? Herzlichen Glückwunsch!
In diesem Alter noch auf natürlichem Wege schwanger zu werden, das
ist wie ein Sechser im Lotto. Dass Frauen kurz vor oder in den
Wechseljahren noch einmal Nachwuchs bekommen, ist zwar sehr selten,
das gab es aber auch in früheren Generationen. Der Unterschied liegt
darin, dass die damit verbundenen Risiken heute bewusst in Kauf
genommen werden. Denn die Familienplanung wird dank medizinischem
Fortschritt auf einen immer späteren Zeitpunkt verschoben. Unseren
Großmüttern setzte die Natur die Grenzen – und wir täten gut daran,
diese auch heute zu respektieren. Denn kritisch wird es dort, wo
Eizellenspenden Mütter im Großmütteralter hervorbringen.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de