Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum US-Wahlkampf: Seltsames Frauenbild, von Thomas Spang

Abgelegt unter: Außenhandel |





FOX-Moderatorin Megyn Kelly, Kandidatenfrau
Heidi Cruz und Präsidentschafts-Bewerberin Hillary Clinton trennen
politisch Welten. Gemeinsam haben die Drei aber, dass sie
selbstbewusste Frauen sind, die weder vor ihren, noch vor anderen
Männern kuschen. Genau deshalb hat Donald Trump ein Problem mit
ihnen. Wie auch mit anderen Frauen, die sich ihm nicht unterwerfen
wollen. So gesehen passen die Bestrafungs-Phantasien perfekt in das
Frauenbild des Spitzenreiters im Rennen um die republikanische
Nominierung zum Präsidentschafts-Kandidaten. Frauen, die in einer
Notsituation eine Schwangerschaft beenden, verdienen in den Augen des
Kandidaten keine Hilfe, sondern müssen wegen ihres Ungehorsams
bestraft werden. So weit gehen nicht einmal eingefleischte
Abtreibungsgegner in den USA.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de