Mitteldeutsche Zeitung: getötete studentin in dessau/ polizei verstärkt ermittler-team

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Im Fall der in Dessau ermordeten Studentin Yangjie
Li ist eine eigene Ermittlungsgruppe „Anhalt“ eingerichtet worden.
Das hat auf Nachfrage der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen
Zeitung (Montagausgabe) Dessaus Polizeisprecher Sebastian Opitz
bestätigt. Sie wird am Montag ihre Arbeit aufnehmen. Mit größerer
Personalstärke soll forciert Hinweisen nachgegangen und deren
Auswertung beschleunigt werden. Der Abgleich gefundener DNA-Spuren
war am Sonntag noch nicht abgeschlossen. Ergebnisse werden zu Beginn
dieser Woche erwartet. Die 25-Jährige war vor zwei Wochen ermordet
geworden.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de