Mitteldeutsche Zeitung: MZ zum Tarif-Chaos beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund:

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Bitte möglichst kundenunfreundlich! Das Chaos
bei den Tarifen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) ist ein
Beispiel dafür, wie man es nicht machen sollte. Mal gilt die
Eintrittskarte für das Stadion oder das Konzert in acht, mal in
zwölf Zonen als Fahrausweis. Manchmal kann man Bus und Bahn damit
zwei Stunden nutzen, manchmal den ganzen Tag. Das Ergebnis ist in
jedem Fall fatal: Die einen Kunden tappen aus Unkenntnis in die
Schwarzfahrer-Falle, weil sie vergessen, ein zweites Ticket zu lösen.
Und die anderen wenden sich mit Grauen vom öffentlichen Nahverkehr ab
und steigen wieder ins eigene Auto.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de