Mitteldeutsche Zeitung: MZ zur AfD in Sachsen-Anhalt

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die AfD-Spitze hat jetzt die Rückendeckung der
Partei, um gegen die Unterlegenen vorzugehen. Das wird nicht jeden
treffen – in der umstrittenen Chatgruppe waren bis zu 60
Parteimitglieder. Und Poggenburg? Er will das Gesicht im
Bundestagswahlkampf sein. Er wird noch wünschen, er hätte selbst den
Absprung nach Berlin versucht. Ihm bleibt die Arbeit in einer
Landtagsfraktion, in der blanker Hass herrscht. Vom Burgfrieden, den
er vor Wochen verkündet hat, ist die AfD weit entfernt.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de