Mitteldeutsche Zeitung: zu Daimler und Mytaxi

Abgelegt unter: Allgemein |





Auch für die Kunden bietet eine Stärkung des
Marktführers auf den ersten Blick einen Vorteil. Je einfacher die App
zu bedienen ist, je mehr Zahlungsmöglichkeiten es gibt, je mehr Taxis
mitmachen, desto bequemer wird es für die Nutzer. Mit nur einer App
kommt er dann durch halb Europa. Bei genauerem Hinsehen ist die
Entwicklung gleichwohl besorgniserregend. Wir lassen uns von der
gewollten Bequemlichkeit einlullen und bemerken beim Tippen auf dem
Smartphone gar nicht mehr, dass wir mit unserem Verhalten
App-Monopolisten und Datenkraken erschaffen. Ist es den Unternehmen
erst einmal gelungen, den Markt zu beherrschen, dann wird auf die
eine oder andere Art abkassiert.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Eine Antwort auf Mitteldeutsche Zeitung: zu Daimler und Mytaxi

  1. Pingback: Mitteldeutsche Zeitung: zu Daimler und Mytaxi | TvGooG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de