Mitteldeutsche Zeitung: zu Deutsch-Türken

Abgelegt unter: Allgemein |





Die meisten Ja-Stimmenden bewegte gar nicht der
Wunsch, in der Türkei die Demokratie abzuschaffen. Was sie leitete,
war wohl vor allem der Reflex, es mal jemandem so richtig zu zeigen.
Und dieser Jemand sind wir, der Westen. Die markigen Worte Erdogans
und seiner Mitstreiter haben die Anhänger mobilisiert, Fronten
gebildet, auch Ressentiments an die Oberfläche gespült. Erdogan
bietet genau wie alle anderen Populisten dieser Zeit einfache
Lösungen für komplizierte Sachverhalte. Für sie gibt es nur Schwarz
und Weiß, die eigene Nation und den bedrohlichen Rest der Welt.
Wahlen sind in dieser Zeit ein Weg für Populisten, ihre Ziele zu
erreichen. Diese Gefahr betrifft Türken ebenso wie Deutsche.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de