Mitteldeutsche Zeitung: Zu Gewalt im Fußball

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Fußball hat sein Gewaltproblem selbst gezüchtet.
Er hat die Vorbilder geschaffen. Bundesliga-Trainer, die jungen
Spielern mit Rauswurf drohen, weil sie Zeit fürs Abitur brauchen.
Bildung, wofür? Und wir wundern uns: Woher kommt sie, die tumbe
Masse, der die Grundregeln des Gemeinsinns abhanden gekommen sind?
Der Profi-Fußball wird sich zu helfen wissen. Was kommt, ist ja
absehbar: horrende Eintrittspreise. So wie in England. Das schafft
das Problem nicht aus der Gesellschaft. Aber das schafft es zumindest
aus den Stadien. Auf dem Feld? Da wird dann weiter gerotzt und
ausgeflippt.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de