Mitteldeutsche Zeitung: zu Kampf gegen Schlepperbanden

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Im Kern geht es um die Frage: Sollen die Europäer
mit militärischen Mitteln Schlepper bekämpfen? Die Antwort lautet:
Nein. Denn was zunächst noch wie ein berechtigtes Vorgehen gegen
inhumane Banden aussieht, läuft am Ende darauf hinaus, die
Flüchtlinge abzuwehren. Es wäre der Beginn einer gewaltsamen
Auseinandersetzung auf einer abschüssigen Bahn des Humanen. Da muss
uns etwas Menschlicheres einfallen. Rückblickend muss man zudem
sagen: In Libyen hat schon einmal eine Militärallianz versagt, als
sie das alte Regime stürzte und jene Zustände schuf, unter denen
wir nun leiden.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de