Mitteldeutsche Zeitung: zu Türkei und Bundeswehr

Abgelegt unter: Allgemein |





Hier geht es „nur“ um die Rolle des Landes als
Bündnispartner in der Nato. Wer noch gerätselt haben sollte, warum
die Bundesregierung bis an die Grenze des politischen
Gesichtsverlustes an Incirlik als Basis für die deutschen
Tornado-Jets im Kampf gegen den IS festhielt – nun weiß er es. Ein
Abzug hätte schon deshalb nichts gebracht, weil es in der Türkei noch
mehr Standorte gibt, die für ähnliche Einsätze nötig sind. Diesmal
geht es um Awacs-Aufklärer. Die Nato braucht die Türkei. Deutschland
braucht die Türkei. Wegen des Krieges in Syrien und im Irak ist sie
als Partner, aber auch als Operationsbasis wichtig. Da kann man sich
einfachere Partner wünschen. Da kann man von einer weniger
komplizierten Lage träumen. Die Realität ist anders.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de