Mitteldeutsche Zeitung: zu Urteil gegen böllernde Fußball-Fans

Abgelegt unter: Allgemein |





Dass der BGH in dieser Frage eingeschaltet werden
musste, erstaunt zwar, hatte aber auch sein Gutes. So gibt es
besonders viel öffentliche Aufmerksamkeit, und vielleicht erfahren
auch Fans von der Schadenersatzpflicht, die bisher nicht über die
Folgen ihres Tuns nachdenken. 30 000 Euro mögen zwar eine happige
Summe sein. Aber wer in Kauf nimmt, dass andere erblinden oder
verstümmelt werden, nimmt noch ganz andere Schäden in Kauf, etwa wenn
ein oder mehrere Opfer lebenslang berufsunfähig werden. Ob die
drohenden Schadenersatz-Forderungen die Fan-Chaoten abschrecken, ist
indes fraglich. Umso wichtiger,dass andere Fans dazwischen gehen,
oder die Sicherheitskräfte.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de