Mitteldeutsche Zeitung: zu VW-Boni

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Boni der Vorstände sollen nach Vorstellungen des
VW-Chefs um 30 Prozent gekürzt werden. Das muss man sich einmal auf
der Zunge zergehen lassen: Die Boni (!) sollen um 30 Prozent (!)
sinken. Das heißt dann wohl, ihr habt eigentlich super gearbeitet,
aber vielleicht doch nicht ganz so super, wie wir es von euch
erwartet haben. Viel deutlich kann man wohl nicht demonstrieren, dass
das VW-Management noch immer nicht begriffen hat, welcher Schaden
eigentlich durch die Betrügereien angerichtet worden ist. Dem
Unternehmen drohen Strafen und Schadenersatzzahlungen in
Milliardenhöhe, der Aktienkurs ist abgeschmiert, der Imageverlust ist
gewaltig und auch deswegen sind Arbeitsplätze in Gefahr. Und da
glauben Manager weiter, ihnen stünden Sonderzahlungen zu? Sauber wäre
eines: Alle Top-Manager verzichten auf Bonuszahlungen, und zwar
freiwillig.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de