Mitteldeutsche Zeitung: zum Flugplan Airport Leipzig

Abgelegt unter: Allgemein |





Mit den großen Gesellschaften Ryanair und Turkish
Airlines konnte im vergangenen Jahr das zivile Fluggast-Aufkommen
deutlich gesteigert werden. Ab September fliegt die kleine Airline
Darwin nach Paris und Amsterdam. Die Passagierzahlen werden dadurch
zwar nur überschaubar steigen, Mitteldeutschland ist aber wieder
an zwei europäische Metropolen mehr angeschlossen. Für den Tourismus
und die hiesigen Firmen ist das eine gute Nachricht. Durch die
zahlreichen neuen Verbindungen ist es wieder attraktiver geworden,
vom mitteldeutschen Airport zu fliegen – und nicht etwa von Berlin
oder Frankfurt aus.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de