Mitteldeutsche Zeitung: zur Automobilindustrie

Abgelegt unter: Allgemein |





In den vergangenen Monaten ist endgültig deutlich
geworden, dass es wie bisher nicht weitergeht. Das hat eine Art
Schockstarre ausgelöst. Dabei ist eigentlich klar, was zu tun ist.
Weltweit gibt es ein riesiges Nachfragepotenzial. Die Zahl der
verkauften Autos kann theoretisch vervierfacht werden. Allerdings
vertragen das die Menschen nur, wenn die Autos sauber sind. Wir
brauchen E-Pkw, die mit Strom aus erneuerbaren Quellen angetrieben
werden. Elon Musk, Gründer und Chef des Elektroauto-Bauers Tesla, hat
das erkannt. Autobauer, die langfristig erfolgreich sein wollen,
müssen Musks Vorbild folgen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de