Mitteldeutsche Zeitung: zur Buchmesse

Abgelegt unter: Allgemein |





In diesem Jahr also 260 000 Gäste. Rund 9 000 mehr
als im Vorjahr. Ist das wichtig? Nein, das ist es nicht. Wichtiger
wäre die Meldung: Starker Zuspruch für ein überraschendes
Leseprogramm! Gelungenes Veranstaltungsformat erstmals aufgelegt!
Von letzerem kann immerhin mit der Diskussionsreihe „Europa 21“
gesprochen werden, die in diesem Jahr den Länderschwerpunkt
ersetzte, den ohnehin kaum jemand jemals wahrgenommen hat. Den es
aber trotzdem schon im nächsten Jahr wieder geben soll. Offenbar
deshalb: Leipzig setzt auf Masse statt Klasse. Ausgerechnet das
Leseprogramm zum 25. Geburtstag von „Leipzig liest“ war eines der
schwächsten. Es kommt nicht darauf an, 3 200 Lesungen anzubieten,
die man sich anhören kann, sondern ein Dutzend, die man unbedingt
erlebt haben muss.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de