Mitteldeutsche Zeitung: zur Männergesundheit

Abgelegt unter: Allgemein |





Es hat sich eine Menge am gesellschaftlichen
Rollenbild des Mannes geändert, seit Lendenschurz, Knüppel und
Faustkeil in der Ecke gelandet sind. Nur eines hat der Mann ganz
offensichtlich nicht abgelegt: den Stolz, den Schmerz klag- und
lautlos zu ertragen. Bis zum oft genug bitteren Ende. Hier tut neue
Offenheit Not, die auch eine neue gesellschaftliche Akzeptanz
bedingt. Der Druck des Arbeitsmarktes, die Hektik der Zeit – auch der
Freizeit – lastet auf allen, Männern wie Frauen. Spezielle
Gesundheitsangebote für Männer können zur Linderung beitragen. Doch
besser als Heilen ist wie immer das Vorbeugen. Doch eine
gesellschaftlicher Disput über Werte und Belastungen wäre
dienlicher. Denn es werden „starke Geschlechter“ gebraucht, egal
welchen Geschlechts.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de