Mitteldeutsche Zeitung: zur Organspende des verstorbenen Kanutrainers Stefan Henze

Abgelegt unter: Allgemein |





Was nun wieder durch die großherzige Tat Henzes ins
Bewusstsein gelangt: Dass es viel zu wenige Spender gibt für viel zu
viele schwer kranke Patienten, die dringend auf ein neues Organ
warten. Wenn jeder von uns jetzt anfangen würde, mal über das Thema
Organspende nachzudenken, ganz in Ruhe und ohne Druck Für und Wider
abzuwägen, dann wäre schon viel gewonnen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de