Monster launcht neue Employer Branding Lösung, um Unternehmen zu helfen, einfacher Top-Kandidaten zu finden und einzustellen (FOTO)

Abgelegt unter: Arbeit |






 


Kombination aus umfassendem, multimedialem Unternehmensprofil und
Reichweitenverstärkern schafft hohe Visibilität bei aktiven und
passiven Kandidaten.

Monster stellt heute das neue Employer Branding Profile für
Deutschland, Österreich und die Schweiz vor, das es Unternehmen
ermöglicht, ihr Personalmarketing zu verbessern, um potenzielle
Kandidaten online anzusprechen und langfristig die Zahl
qualifizierter Bewerbungen auf ihre offenen Positionen zu erhöhen.
Die neue Employer Branding Lösung stellt eine Weiterentwicklung der
Monster Services dar, die Unternehmen mit den passenden Kandidaten
zusammen bringen, indem Unternehmen ihre Markenwerte und die
Unternehmenskultur klar kommunizieren können.

Das Employer Branding Profile stellt Firmen zielgruppenspezifische
Werbemöglichkeiten im Internet zur Verfügung, um Kandidaten direkt
auf das umfassende Unternehmensprofil auf monster.de zu lenken, wo
diese schnell detaillierte Informationen zum Unternehmen und den
aktuell offenen Vakanzen finden. Die Profilseiten erlauben die
Integration von Bild-, Video- und auch Social-Media-Inhalten für ein
höheres Engagement mit den Kandidaten und eine lebendige Darstellung
der Unternehmenswerte.

Ergebnisse der aktuellen „World of Work“-Studie* von Monster und
YouGov zeigen, dass 32 Prozent der Millennials in den letzten sechs
Monaten nach einem Job gesucht haben und weitere 47 Prozent mit dem
Gedanken eines Jobwechsels spielen. 75 Prozent der Millennials
möchten dabei bei einem Unternehmen arbeiten, dessen Werte mit ihren
eigenen Werten übereinstimmen.

„Die Kommunikation einer starken Arbeitgebermarke ist Kernpunkt
einer erfolgreichen Strategie, um Kandidaten anzusprechen und auch im
Unternehmen zu halten. Gerade für junge Jobsuchende ist der
transparente Zugang zu Informationen über Unternehmenswerte, Kultur
und Entwicklungsmöglichkeiten entscheidend für die richtigen
Karriereentscheidungen. Unser intuitives Employer Branding Profile
geht auf diesen Bedarf ein, indem es HR-Abteilungen eine neue
Plattform bietet, über die sie ihre Arbeitgeberwerte zum Leben
erwecken können – und sogar über Reichweitenverstärker sicher
stellen, dass passive Kandidaten auf die Unternehmensprofile
aufmerksam und sie direkt zu den offenen Stellen geleitet werden“,
erläutert Marc Irmisch-Petit, Vice President General Manager von
monster.de.

Einfache Erstellung und Mehrsprachigkeit

Das neue Employer Branding Profile bietet die Möglichkeit,
zahlreiche Inhalte der Arbeitgebermarke darzustellen: von Texten zur
Unternehmenskultur, Arbeitgeberleistungen, Karrieremöglichkeiten,
Referenzen der eigenen Mitarbeiter und Auszeichnungen, über Fotos und
Employer Branding Videos bis hin zur Einbindung des
unternehmenseigenen Facebook- oder Twitter-Accounts. Die Erstellung
erfolgt einfach über ein Formular. Unternehmen, die bei der
Formulierung von Texten oder einer Überarbeitung professionelle
Unterstützung wünschen, können die Experten von Monster Talent
Consulting (MTC) im Rahmen des Buchungsprozesses zusätzlich
beauftragen. Bei der Erstellung von neuen Arbeitgebervideos bietet
Monster ebenfalls Partner, um das Profil optimal zu ergänzen. Um
Kandidaten aus dem Ausland anzusprechen, können kostenfrei die
Inhalte zusätzlich in bis zu fünf anderen Sprachen angeliefert werden

Mehr Informationen zu den neuen Employer Branding Profilen finden
HR-Verantwortliche hier und auf den lokalen Produktseiten:
http://ots.de/HcYD7

Ein Profil-Beispiel finden Sie hier: http://ots.de/Brt2a

Über Monster World of Work: Die World of Work 2016 ist eine breit
angelegte und repräsentative Studie, die von Monster im Zeitraum vom
11.05.2016 bis 25.05.2016 in Zusammenarbeit mit YouGov durchgeführt
wurde. YouGov ist ein internationales Markt- und
Meinungsforschungsinstitut aus Großbritannien. Die 4.114 befragten
Arbeitnehmer sind 18+ Jahre alt und arbeiten in Voll- oder Teilzeit
in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden. Die
befragte Gruppe der Arbeitnehmer besteht aus den drei
Bevölkerungskohorten Millennials, Generation X und Baby Boomer. Die
Ergebnisse wurden mit den Einschätzungen von 4.114 Arbeitgebern
verglichen. Dazu wurden 458 Personaler und Recruiter aus Unternehmen
befragt, die sich aus HR-Verantwortlichen und Entscheidern aus der
Recruiting-Abteilung von Unternehmen und Organisationen
zusammensetzen.

Über Monster Deutschland:

Monster, www.monster.de, ist eines der bekanntesten privaten
Online-Karriereportale in Deutschland mit einem umfassenden Service-
und Informationsangebot rund um Beruf und Karriere. Seit über 20
Jahren unterstützt Monster weltweit Arbeitnehmer bei der Suche nach
dem richtigen Job und Arbeitgeber bei der Suche nach den besten
Talenten. Heute agiert Monster in über 40 Ländern und bietet
umfassende, hochwertige Lösungen rund um Jobsuche, Karriereplanung,
Rekrutierung und Talentmanagement. Als Pionier treibt Monster die
Branchenentwicklung durch die Nutzung fortschrittlichster
Technologien im Bereich Digital, Social und Mobile kontinuierlich
voran. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist
Eschborn. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein
Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York.
Um mehr über monster.de zu erfahren, besuchen Sie die Website
www.monster.de. Informationen über Monster Worldwide, Inc. (NYSE:
MWW), finden Sie unter http://about-monster.com. Deutsche
Presseinformationen finden Sie unter http://info.monster.de.

Ansprechpartner für die Medien:
Monster Worldwide Deutschland GmbH

Dr. Katrin Luzar
Tel.: 06196.99 92 -688; Fax: 06196.99 92 -922
E-Mail: katrin.luzar@monster.de

Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de