„Musik aus Israel“: Konzert mit Soda Fabric am 17.4.

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Die vier Musiker von Soda Fabric stammen aus Tel Aviv und leben heute in Berlin. In den nur zwei Jahren seit ihrer Gründung hat die Surf-Pop-Formation bereits mit einer beachtlichen Liste namhafter Größen des Indie Rock wie Smith Westerns, Drenge und Daniel Johnston zusammengearbeitet. Auch das im Frühjahr 2015 bei Anova erschienene Album ?Atlantis? ist auf dem besten Weg, die Charts zu erobern. Die Gedenkstätte Ahlem holt die Musiker im Rahmen der neuen Reihe ?Musik aus Israel? in Kooperation mit radio leinehertz nach Hannover: Am Sonntag, 17. April, 20 Uhr, spielt Soda Fabric in Minchens Live Music Club, Hildesheimer Straße 135, Hannover. Der Eintritt ist frei.
Konzertreihe ?Musik aus Israel?
Einen neuen inhaltlichen Schwerpunkt setzt die Gedenkstätte Ahlem in Kooperation mit radio leinehertz 106.5 in diesem Jahr mit der Ausrichtung von Konzerten junger aufstrebender Künstlerinnen und Künstler aus Israel ? ?Musik verbindet, da wird es schnell nebensächlich, woher man kommt. Mit dem neuen Musikschwerpunkt wollen wir dazu beitragen, den kulturellen Austausch zu fördern?, so Stefanie Burmeister, Leiterin der Gedenkstätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de