Musikvereine der Verbandsgemeinde Cochem geben gemeinsames Konzert in Treis-Karden

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Zum 14. Mal treffen sich die Musikvereine aus der Verbandsgemeinde Cochem zu einem gemeinsamen Konzert, doch dieses Mal ist es die Premiere im neuen und erweiterten Gebiets-Zuschnitt: Am Samstag, 31. Oktober, ab 19 Uhr, spielen sieben Vereine in der Alten Knabenschule in Treis-Karden auf. Veranstalter ist die Verbandsgemeinde Cochem, die Ausrichtung übernimmt der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Treis. Schirmherr ist der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Cochem, Helmut Probst.
Neben dem Ausrichter musizieren die Bremmer Stadtmusikanten sowie die Musikvereine aus Cochem, Dohr, Ediger-Eller, Pommern und Valwig. Geboten wird ein abwechslungsreiches Repertoire, dessen Bandbreite von Marschmusik bis hin zu Konzertstücken und bekannten Evergreens reicht.
?Gerade in einer Zeit, in der die Vereine um Nachwuchs kämpfen, ist es wichtig, unsere Musikvereine für ihr Engagement zu würdigen. Sie sind eine ganz feste und unverzichtbare Säule der Heimat- und Brauchtumspflege in unserem Ferienland Cochem. Wir möchten, dass auch in Zukunft Martinszüge, Weinfeste und andere Veranstaltungen von aktiven Musikerinnen und Musikern begleitet werden und nicht mit Klängen aus der Konserve. Daher bieten wir den ehrenamtlichen Spielleuten und Musikanten mit unserem Konzert eine attraktive Plattform, um ihr Können und ihre Begeisterung darbieten zu können?, unterstreicht Bürgermeister Helmut Probst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de