Neue Suchfunktion für Pflegeheime und -dienste auf apotheken-umschau.de Gesundheitsportal kooperiert nun auch im Pflegesektor mit unabhängigem Vergleichsportal „Weisse Liste“

Abgelegt unter: Soziales |





Die Leser von apotheken-umschau.de finden ab
sofort noch einfacher passende Ärzte oder Krankenhäuser sowie
Pflegeheime und -dienste in der neu eingebundenen Suchfunktion. Der
langjährige Kooperationspartner „Weisse Liste“, ein gemeinsames
Projekt der Bertelsmann Stiftung und der großen Patienten- und
Verbraucherorganisationen, hat die Ärzte-, Krankenhaus- und
Pflegeanbietersuche umfassend überarbeitet. Darin verzeichnet sind
aktuell rund 200.000 Ärzte und Zahnärzte sowie 2.000 Krankenhäuser.
Im Pflegesektor listet sie 25.000 Pflegeheime und Pflegedienste auf.
Damit gelingt es den Initiatoren, mehr Transparenz über das Angebot
und die Qualität der Anbieter herzustellen. Die jeweiligen
Suchfunktionen sind kosten- und werbefrei.

Über die neue Pflegedienstsuche auf apotheken-umschau.de: Die
Pflegedienstsuche der „Weissen Liste“ zeigt die Dienste an, die den
Wohnort tatsächlich anfahren. Hilfreich ist die Verbindung mit einem
interaktiven Pflegeplaner, der den persönlichen Pflegebedarf und
individuelle Kosten ermittelt. Die Suche stellt übersichtlich die
Kontaktdaten und die Leistungen der verschiedenen Pflegedienste dar.
Rund 13.000 Pflegedienste sind in dem Verzeichnis gelistet. https://w
eisse-liste.krankenhaus.apotheken-umschau.de/de/pflege/pflegedienstsu
che/

Über die neue Pflegeheimsuche auf apotheken-umschau.de: Hier
finden Nutzer Informationen zu den Pflegeheimen in ihrer Umgebung,
und die aktuell freien Plätze werden angezeigt. Zusätzlich können sie
sich über Pflegeschwerpunkte, Serviceangebote und Kosten informieren.
Die Datenbank beinhaltet Informationen zu rund 12.000 Pflegeheimen. h
ttps://weisse-liste.krankenhaus.apotheken-umschau.de/de/pflege/pflege
heimsuche/

Hintergrund:

Das Gesundheitsportal apotheken-umschau.de des Wort & Bild Verlags
informiert zu allen wichtigen Themen rund um die Gesundheit. Es
vermittelt aktuelles medizinisches Wissen auf fachlich kompetente,
allgemein verständliche Weise und bietet viele Zusatzinformationen.
Alle Artikel werden von erfahrenen Wissenschaftsjournalisten verfasst
und von einer medizinischen Fachredaktion aus Apothekern und Ärzten
überprüft

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de