Neue Westfälische (Bielefeld): Greenpeace Schweden: „Es gibt keine Erneuerung der fossilen Energie mehr“

Abgelegt unter: Allgemein |





Bielefeld/Stockholm. Die Präsidentin der
schwedischen Umweltorganisation Greenpeace, Annika Jacobson, hat das
Kaufinteresse an deutschen Braunkohle-Tagebaustandorten des
schwedischen Konzerns Vattenfall bekräftigt. „Wir müssen klarmachen,
dass es keinen Weg der Erneuerung der fossilen Energie mehr gibt“,
betonte Jacobson im Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden
Tageszeitung Neue Westfälische (Mittwochausgabe). „Die Zukunft gehört
der neuen Industrie.“ Greenpeace Schweden wolle ernsthafte Gespräche
mit Vattenfall führen. Man wolle die Braunkohle erwerben, um sie dort
zu lassen, wo sie sei: „In der Erde. Wir warten auf Vattenfalls
Antwort.“

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de