Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Hacker legen Kfz-Zulassungsstellen lahm Infrastruktur zunehmend bedroht MATTHIAS BUNGEROTH

Abgelegt unter: Allgemein |





Diese Meldung lässt aufhorchen: In zwei
Bundesländern, Hessen und Rheinland-Pfalz, haben Hacker durch
Angriffe auf Rechner nahezu alle Kfz-Zulassungsstellen lahmgelegt.
Wir erinnern uns an einen ähnlichen Vorgang beim Deutschen Bundestag,
der noch nicht endgültig aufgeklärt und abgeschlossen ist. Die
Stabilität und Zuverlässigkeit unserer vernetzten Infrastruktur ist
zunehmend bedroht. Doch die faktische Relevanz dieses Problems steht
in immer noch verblüffendem Widerspruch zur Bereitschaft von
Institutionen, Firmen oder Privatpersonen, sich offensiv und
lösungsorientiert mit diesem Thema auseinanderzusetzen. So wies der
NRW-Datenschutzbeauftragte Ulrich Lepper darauf hin, dass noch immer
ein Drittel der rund 400 Kommunen in Nordrhein-Westfalen kein eigenes
IT-Sicherheitskonzept entwickelt hat. Vorgänge wie die zwei genannten
sollten die Alarmglocken schrillen lassen. Das Thema IT-Sicherheit
ist mega-wichtig.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de