Neue Westfälische (Bielefeld): VW-Verkäufer nutzen neutrale Datenportale für die Ermittlung von Verbrauchswerten

Abgelegt unter: Allgemein |





Autoverkäufer des VW-Konzerns setzten gegenüber
ihren Kunde in der aktuellen Krise auf Ehrlichkeit und nutzen
zunehmend unabhängige Quellen für die Ermittlung von
Verbrauchswerten. Dies berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue
Westfälische (Freitagausgabe). „Die Verbrauchswerte in den
Prospekten, haben wenig mit der Realität zu tun“, sagt ein Verkäufer,
der anonym bleiben möchte, dem Blatt. Das sei auch für die Kunden
nichts neues und liege an den Prüfrichtlinien, die „fern des echten
Lebens“ seien. Die Hersteller würden alles versuchen, um beste
Bewertungen für die Prüfwagen zu bekommen. „Das machen doch alle.“ In
den Web-Lesezeichen eines anderen Verkäufers ist ein Monitoring für
Autos gespeichert, das den realen Kraftstoffverbrauch darstellt. Er
zeige all seinen Kunden auf, wie viel die Fahrzeuge wirklich
verbrauchen. „Die Kunden erwarten gute Beratung. Dazu gehört auch,
dass wir über so etwas informieren“, begründet er.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de