Neuerscheinung: „Memoirs of Carl Wippo. Lebenserinnerungen von Carl Wippo“ von Matthias Blazek

Abgelegt unter: Allgemein |






 

Niedergeschriebene Lebenserinnerungen von deutschen Arbeitern aus dem 19. Jahrhundert sind selten – deshalb sind die Aufzeichnungen des Amerika-Auswanderers Carl Wippo (1827-1898) ein Glücksfall.
Journalist und Historiograph Matthias Blazek bereitet die Erinnerungen des Sattlers, Eisenbahnbauarbeiters und Polsterers aus dem Königreich Hannover sachkundig auf und bettet sie in den historischen Kontext ein. Zu einer fesselnden Lektüre werden die Memoiren nicht zuletzt wegen Wippos von zahlreichen Verwicklungen geprägte Liebesbeziehung zu seiner Angebeteten, die zunächst in Deutschland blieb.
Die „Lebenserinnerungen von Carl Wippo“ sprechen aber nicht nur Leser mit Interesse an der Amerika-Auswanderung an: Auch Eisenbahnhistoriker und Heimatkundler werden viel Aufschlussreiches entdecken.

Matthias Blazek
Memoirs of Carl Wippo. Lebenserinnerungen von Carl Wippo
108 Seiten, Paperback. 2016, 18,90
ISBN 978-3-8382-1027-8

Erhältlich in jeder Buchhandlung oder direkt bei ibidem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de