neues deutschland: HDP-Politiker Atalan: Ankaras Kriegskurs stoppen, Patriot-Raketen abziehen

Abgelegt unter: Außenhandel |





„Der jetzige Kurs der türkischen Regierung facht
die Kriege in der Region an und dies muss umgehend ein Ende finden.“
Das erklärte Ali Atalan, Parlamentsabgeordneter der prokurdischen
Demokratischen Partei der Völker (HDP), im Interview mit der
Tageszeitung „neues deutschland“ (Dienstagausgabe). Mit Blick auf die
von Ankara für beendet erklärten Friedensgespräche mit der
Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) betonte er, die HDP habe „wiederholt
und unmissverständlich beide Seiten dazu aufgerufen, die Kämpfe ruhen
zu lassen und wieder zum Waffenstillstand und zu erneuten
Verhandlungen zurückzukehren“. Dazu gebe es keine Alternative. Zwei
konkrete Schritte Deutschlands, so Atalan, „würden den
Friedensprozess sicher fördern: die Aufhebung des PKK-Verbots in
Deutschland und der Rückzug der deutschen Patriot-Raketen aus der
Türkei“.

Pressekontakt:
neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de