Niederlage in erster Instanz: Langjährige Londoner FAZ-Korrespondentin soll zurück nach Frankfurt

Abgelegt unter: Arbeit |





Bettina Schulz, seit 1991 Korrespondentin
der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ am Finanzplatz in London, hat
den Prozess gegen ihren Arbeitgeber in erster Instanz verloren.

Nach derzeitigem Stand wird die Mutter zweier schulpflichtiger
Töchter ungeachtet ihres erst vor einem Jahr bis 2017 verlängerten
Entsendungsvertrags zum 1. Juli dieses Jahres in die Frankfurter
Zentrale abgezogen.

Noch liegt die Urteilsbegründung nicht vor, teilte das Frankfurter
Arbeitsgericht am Montag mit. Aktenzeichen: 4CA 7004/12.

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf Newsroom.de, dem Branchendienst
für Journalisten und Medienmacher: http://nsrm.de/-/10j

Pressekontakt:
Bülend Ürük
Chefredakteur
Tel. 0049 176 38928791
chefredaktion@newsroom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de