Novartis Community Partnership Day feiert 20. Jubiläum: Mehr als 675 Mitarbeiter engagieren sich in ganz Deutschland (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |






 


An einem Tag im Jahr unterstützen weltweit über 27.500
Novartis-Mitarbeiter soziale Institutionen in ihrer Region. Der
Community Partnership Day ist für viele Mitarbeiter zur
Herzensangelegenheit geworden; sie verschenken Zeit und Arbeitskraft,
um Gutes zu tun. Allein in Deutschland nahmen von den knapp 8.000
Mitarbeiter rund 700 am 20. Community Partnership Day teil. Der Tag
wurde anlässlich der Gründung von Novartis vor 20 Jahren ins Leben
gerufen und feiert somit zeitgleich zum Unternehmen seinen
Geburtstag.

„Wir freuen uns, dass auch beim 20. Jubiläum unseres Community
Partnership Days wieder so viele Mitarbeiter aktiv sind und in ihrer
Umgebung dort anpacken, wo Hilfe gebraucht wird“, sagt Adib Jacob,
Vorsitzender der Geschäftsführung Novartis Deutschland. „Novartis ist
mit 15 Standorten in Deutschland verwurzelt. Wir sind uns unserer
sozialen Verantwortung gegenüber den einzelnen Regionen und den
Bewohnern bewusst und möchten mit unserem Engagement etwas
zurückgeben.“

Beim Novartis-Standort in Nürnberg stand in diesem Jahr vor allem
das Thema sportliche Begegnungen im Mittelpunkt. So trainierten
Kinder aus der Heilpädagogischen Tagesstätte der Jakob-Muth-Schule
gemeinsam mit Deutschlandchef Adib Jacob beim 1. FC Nürnberg. Nach
dem Training konnten sie noch Erinnerungsfotos mit den Spielern der
Bundesliga-Mannschaft knipsen. Aber auch im Wohnheim in
Nürnberg-Langwasser wurden sportliche Wettkämpfe ausgetragen.
Mithilfe einer Wii-Konsole konnten sich Senioren und
Novartismitarbeiter beim Boxen, Tennis und Co. messen und so die
Beweglichkeits- und Koordinationsfähigkeit fördern.

CIBA VISION und Alcon haben bereits im Vorfeld zum Community
Partnership Day gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Blutspendenaktion
samt Knochenmarktypisierung initiiert, bei der sich knapp 90
Mitarbeiter beteiligten.

Auch bei Hexal packten etliche Mitarbeiter mit an und gestalteten
Schulhöfe, Sportplätze und Teiche neu und unternahmen Ausflüge mit
Kindern und Jugendlichen.

Die Mitarbeiter des Wehrer Produktionsstandortes bewiesen ihr
handwerkliches Geschick im Kindergarten St. Michael in Öflingen und
reparierten und gestalten das Gebäude sowie das Außengelände.

„Das Besondere am Community Partnership Day ist, dass sich aus
vielen Projekte bereits langjährige Partnerschaften entwickelt haben,
in denen sich Mitarbeiter weiter freiwillig engagieren“, erzählt
Jacob. „Das finden wir toll und hoffen, dass wir in den kommenden
Jahren noch viele Projekte und soziale Institutionen unterstützen
können.“

Der Community Partnership Day findet jedes Jahr zum „Geburtstag“
von Novartis durch die Fusion von Ciba-Geigy und Sandoz im Jahr 1996
statt. Novartis Mitarbeiter engagieren sich beim Community
Partnership Day weltweit für soziale Projekte in ihrem lokalen
Umfeld. In diesem Jahr waren am 28.04.2016 rund 27.500 Mitarbeiter in
84 Ländern aktiv.

Über Novartis

Novartis bietet innovative medizinische Lösungen an, um damit auf
die sich verändernden Bedürfnisse von Patienten und Gesellschaften
einzugehen. Novartis, mit Hauptsitz in Basel (Schweiz), verfügt über
ein diversifiziertes Portfolio, um diese Bedürfnisse so gut wie
möglich zu erfüllen: mit innovativen Arzneimitteln, Produkten für die
Augenheilkunde und kostengünstigen generischen Medikamenten. Novartis
ist das einzige Unternehmen mit weltweit führenden Positionen in
diesen Bereichen. Im Jahr 2015 erzielte der Konzern einen Nettoumsatz
von USD 49,4 Milliarden und wies Kosten für Forschung und Entwicklung
in Höhe von rund USD 8,9 Milliarden (USD 8,7 Milliarden unter
Ausschluss von Wertminderungen und Abschreibungen) aus. Die Novartis
Konzerngesellschaften beschäftigen rund 119 000 Mitarbeitende
(Vollzeitstellenäquivalente). Die Produkte von Novartis sind in über
180 Ländern weltweit erhältlich. Weitere Informationen finden Sie im
Internet unter http://www.novartis.com und www.novartis.de oder
folgen Sie uns unter www.twitter.com/Novartis_DE.

Pressekontakt:
Sandy Doehler
Novartis Pharma GmbH
Project Manager Corporate Communication
Telefon: +49 911 273 12 007
Fax: +49 911 273 15 007
E-Mail: sandy.doehler@novartis.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de