NOZ: Brok: Steinmeier verwechselt Ursache und Wirkung

Abgelegt unter: Wahlen |





Brok: Steinmeier verwechselt bei seiner
Nato-Kritik Ursache und Wirkung

Osnabrück. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im
EU-Parlament, Elmar Brok, hat mit Unverständnis auf die Kritik des
deutschen Außenministers Frank-Walter Steinmeier (SPD) an den
Manövern von Nato und anderen unweit der russischen Grenze reagiert.
In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag)
sagte der CDU-Politiker, zwar habe Steinmeier Recht, dass die EU in
einem ständigen Gesprächskontakt mit Russland bleiben müsse, um die
Krise zu überwinden und zu besseren Beziehungen zu kommen. „Er
verwechselt aber Ursache und Wirkung: die nach wie vor erfolgenden
gewaltsamen Völkerrechtsverletzungen vor allem in der Ostukraine, die
Drohkulisse gegenüber den baltischen Staaten und die Aufrüstung und
Mobilisierungsvorbereitungen durch Russland“, kritisierte Brok.
Steinmeier hatte die Nato-Staaten zuvor vor „Kriegsgeheul“ und
„Säbelrasseln“ in der Krise im Verhältnis zu Russland gewarnt.

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de