NRZ: Der Sieg des „Falschmünzers“ – ein Kommentar von PETER HAHNE

Abgelegt unter: Allgemein |





Erinnert sich noch jemand an jene satte Mehrheit von
„Experten“, die bis vor zwei, drei Jahren das Schreckensbild einer
galoppierenden Inflation, einer rasanten Entwertung unserer
Ersparnisse heraufbeschworen, weil die Europäische Zentralbank (EZB)
mit ihrer Politik des billigen Geldes angeblich den Euro kaputt
mache? Zu D-Mark-Zeiten war für diese Leute wie immer alles besser.
Die Anwürfe gegen EZB-Chef Mario Draghi sind Legende. Der damalige
CSU-General Alexander Dobrindt beleidigte Draghi schön
fremdenfeindlich als „Falschmünzer Europas“. Und heute? Liegt die
Inflationsrate exakt bei 0,0 Prozent. Von Inflation seit Jahren keine
Spur. Der Sieg für den römischen Falschmünzer könnte kaum größer
sein.

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042616

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de