NRZ: Europa der Regionen – ein Kommentar von CHRISTIAN PETERS

Abgelegt unter: Allgemein |





Nun also kein Referendum über ein unabhängiges
Katalonien. Keine Abstimmung, aber Wahlurnen für ein freiwilliges
Votum. So etwas wie eine Umfrage, spotten Kritiker, gar von einer
„Karnevalsnummer“ wird gesprochen. Zu Recht? Sagen wir es mal so: Das
Verbot des spanischen Verfassungsgerichts konnte die
Regionalregierung in Barcelona nicht ignorieren. Auch eine einseitige
Unabhängigkeits-Erklärung hätte Gräben zwischen Spaniern und
Katalanen aufgerissen, die nie mehr hätten zugeschüttet werden
können. Außerdem: Das gescheiterte Votum der Schotten hat Eindruck
hinterlassen. Und in einem Europa des friedlichen Zusammenlebens muss
die Frage erlaubt sein: Brauchen wir wirklich noch mehr unabhängige
Staaten? Freuen wir uns doch über ein Europa der Regionen. Mit ganz
viel funktionierender Autonomie. Schauen Sie mal ins kleine, aber
feine Südtirol.

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042616

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de