Pater Anselm Grün im tina-Interview über Flüchtlinge: „Vielfalt bereichert unser Leben“

Abgelegt unter: Soziales |





10. November 2015 – Das Benediktiner-Kloster von
Bestseller-Autor Pater Anselm Grün (70) hat 28 Flüchtlinge aus
Krisenländern aufgenommen. Im Gespräch mit der Frauenzeitschrift tina
erklärte der Geistliche in der Abtei Münsterschwarzach, warum für ihn
Flüchtlinge vor allem eine Chance sind. „In vielen Bereichen unserer
Wirtschaft mangelt es an Arbeitskräften – etwa in der Gastronomie
oder in Pflegeberufen. Hinzu kommt die Hoffnung auf einen lebendigen
Austausch zwischen den Kulturen. Vielfalt bereichert unser Leben.“

Weiter sagte er in tina: „Mir gefällt der Gedanke, dass ein Gast
zum Engel werden kann. Denn der Begriff Engel bedeutet ja: ein Bote,
der uns etwas Neues verkündet.“

Allen Skeptikern, die meinen, das Boot sei voll, erwidert Pater
Anselm Grün: „Es ist noch längst nicht voll. Wichtig ist, dass es so
geordnet wie möglich gefüllt wird. Viele Menschen wollen ja wieder in
ihre Heimatländer zurück, sobald dort Frieden herrscht. Dafür braucht
es Geduld.“

Bei Filmabenden, Festen und etwa der gemeinsamen Apfelernte findet
der Austausch der Mönche mit den Flüchtlingen statt. Auch das
Kennenlernen der gegenseitigen Religionen ist ein wichtiger Punkt.
„So haben einige meiner Mitbrüder mit ihnen gemeinsam die Moschee in
Kitzingen besucht“, erklärt Pater Anselm im tina-Interview.

Hinweis an die Redaktionen:

Das vollständige Interview erscheint in der neuen tina-Ausgabe
47/2015 (ab 11. November im Handel). Auszüge sind bei Nennung der
Quelle tina zur Veröffentlichung frei.

Über tina

tina ist das Premium Weekly-Magazin und Begründerin des Segmentes.
Das wöchentlich erscheinende Magazin richtet sich mit 423.619
Exemplaren (Verkaufte Auflagen nach IVW II/2015) an Frauen zwischen
30 und 59 Jahren und zeichnet sich durch große Frauenporträts,
spannende Reportagen, exklusive Geschichten und Interviews mit
Experten und Prominenten aus. Emotionale Bildsprache, moderne Optik
und Exklusivität unterstreichen die Premium-Strategie. Die tina
Leserin ist eine positive Frau, die mitten im Leben steht und
familienorientiert ist. Sie ist anspruchsvoll und gönnt sich den
kleinen Luxus. Zum tina Kosmos gehören auch die Line Extensions tina
woman & style, tina Schlank & Gesund, tina Koch- & Back-Ideen, tina
Backen.

Über die Bauer Media Group

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und
100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de