phoenix Live – US-Präsident Barack Obama in Deutschland

Abgelegt unter: Außenhandel |





Barack Obama besucht zum voraussichtlich letzten Mal
als US-Präsident Deutschland. Anlass ist die Eröffnung der Hannover
Messe. Mit seiner Visite bei der weltgrößten Industrieschau vertritt
der amerikanische Präsident das diesjährige Partnerland USA. Er
trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs François
Hollande, David Cameron und Matteo Renzi. Gleichzeitig will Obama die
Messe nutzen, um für das TTIP-Abkommen zu werben. phoenix berichtet
während der drei Tage live vom Besuch Obamas in Deutschland und den
Ereignissen rund um die Hannover Messe.

Am Samstag, 23. April 2016, dem Vortag des Messestarts, hat die
Initiative „TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel“ in
Hannover zu einer Großdemonstration aufgerufen, zu der mehrere
Tausend TTIP-Gegner erwartet werden. phoenix berichtet in „vor Ort“
darüber. Am Sonntag trifft Obama mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
zur Eröffnung der Messe und gemeinsamen Gesprächen zusammen. Für
Montag, 25. April 2016, ist ein Spitzentreffen mit Barack Obama,
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dem französischen
Staatspräsident François Hollande, Großbritanniens Premierminister
David Cameron sowie dem italienischen Ministerpräsidenten Matteo
Renzi geplant. Die fünf Regierungschefs wollen bei ihrem Treffen im
Schloss Herrenhausen die aktuellen Fragen der internationalen Politik
diskutieren.

Die Moderatoren Thomas Bade und Michael Kolz ordnen am Sonntag und
Montag die Geschehnisse mit verschiedenen Studiogästen, u.a. Prof.
Thomas Jäger, Politikwissenschaftler der Universität Köln, Prof.
Stefan Fröhlich, Politikwissenschaftler der Universität
Erlangen-Nürnberg und Hartmut Rauen, stv. Hauptgeschäftsführer
Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA), ein.

Samstag, 23. April 2016, 14.00 u. 17.00 Uhr:
Bericht von der Anti-TTIP-Demonstration in Hannover

Sonntag, 24. April 2016, 13.00 bis 20.00 Uhr
„vor Ort“ mit Moderator Thomas Bade

Sonntag, 24. April 2016, 23.00 bis 24.00 Uhr:
„vor Ort“ mit Moderator Michael Kolz

Montag, 25. April 2016, ab 8.30 Uhr:
„vor Ort“ mit Moderator Michael Kolz

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de