phoenix-Thema: Umstrittenes Saudi-Arabien – Dienstag, 12. Januar 2016, 12.45 Uhr

Abgelegt unter: Außenhandel |





In Saudi-Arabien sind Anfang Januar 47 Menschen wegen
Terrorismus-Vorwürfen hingerichtet worden, darunter auch ein
schiitischer Geistlicher. Eine aufgebrachte Menge stürmte in der
Folge die saudische Botschaft in Teheran. Das sunnitische Königreich
und andere arabische Staaten brachen daraufhin ihre diplomatischen
Beziehungen zum schiitischen Iran ab. Im phoenix-Thema „Umstrittenes
Saudi-Arabien“ spricht Moderatorin Ina Baltes mit dem
deutsch-ägyptischen Politologen Abdelasiem El Difraoui über die
Massenhinrichtungen und die Reaktionen darauf.

Inhalt des Gesprächs sind auch die Unterschiede zwischen Sunniten
und Schiiten, den beiden Glaubensrichtungen im Islam. Zudem geht es
in dem phoenix-Thema um die Rolle Saudi-Arabiens im Anti-Terror-Kampf
und in der aktuellen Flüchtlingskrise sowie die Frage, ob Deutschland
Waffen an das Land liefern darf. Denn nach den Hinrichtungen
kritisierten Politiker in Berlin erneut die Waffenexporte nach
Saudi-Arabien.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de