Piktogramme statt Behördenkauderwelsch

Abgelegt unter: Allgemein |





Symbole erleichtern die Verständigung
 

Aufenthaltserlaubnis, Krankenversicherung, Asylverfahren oder Erstunterbringung – wie soll ein Flüchtling aus den umkämpften Gebieten in Syrien oder einem anderen Land mit brüchigen Englischkenntnissen mit diesen Worten etwas anfangen können? In vielen deutschen Amtsstuben sieht es zudem mit der englischen Sprache auch nicht gut aus. Verwirrung von Begriffen, unnötige Missverständnisse, höhere Kosten und massive Verzögerung durch Abstimmungsbedarf sind praktisch vorprogrammiert. Die Lösung für dieses alltägliche Problem in der Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden hat die private Initiative EINFACH-MENSCH-SEIN zusammen mit dem VENTURIVERLAG entwickelt: Ein personalisiertes Bildwörterbuch mit schnell verständlichen Piktogrammen.

Mit Bildern die Sprache lernen

Im handlichen DIN A6 Format produziert, überbrückt die praktische Kommunikationshilfe Sprachbarrieren durch Deuten und Kombinieren von Symbolen aus vielen Lebensbereichen. Die liebevoll illustrierten Bildzeichen sind übersichtlich angeordnet und schnell zu finden. Um auch das Erlernen der deutschen Sprache von Beginn an zu unterstützen, sind alle Icons in Deutsch/Englisch übersetzt und bieten zudem Platz für die Übersetzung in die eigene Sprache.

Wie CUBY HELPS entstand

Vor einem Jahr hat der Berliner Fotograf Alexander Mechow die private Hilfsinitiative EINFACH-MENSCH-SEIN ins Leben gerufen. Er war einer der ersten „an der Front“, als es am Berliner LaGeSo um schnelle und unbürokratische Hilfe für Flüchtlinge ging. Jeder hat sicher noch die Bilder der skandalösen Zustände im Kopf, als Hunderte im strömenden Regen ausharren mussten. Alexander Mechow sammelte über sein privates Netzwerk mehr als 14.000 Euro und kümmerte sich mit seinem Team persönlich um die Verteilung von Lebensmitteln, Getränken und Kleidung.

Im direkten Kontakt mit den Flüchtlingen – aber auch mit den Behörden wurde ihm schnell klar, dass Sprachprobleme viele zeitraubende Schwierigkeiten verursachen. Wie erklärt man Krankheiten, wie zeigt man den richtigen Weg und welche Dokumente sollte man bei sich haben? Dinge, die für einen Deutschen vollkommen selbstverständlich sind – einen syrischen Flüchtling ohne Sprachkenntnisse aber vor eine beinahe unlösbare Aufgabe stellt. Die Lösung war dann so einfach, wie naheliegend: Piktogramme! Bildsprache!

Wichtige Unterstützung bei der Integration

Mit der Kommunikationshilfe möchte Mechow gemeinsam mit dem VENTURIVERLAG die oft schwierige Kommunikation zwischen Hilfesuchenden und -leistenden vereinfachen. Der Zustrom der Asylsuchenden wird in Deutschland nicht gänzlich versiegen. Umso wichtiger ist es, die Kommunikation für Behörden, Helfer und Asylsuchende zu vereinfachen, sowie die essentiellsten Verhaltensregeln zu vermitteln und die Sprache ab dem ersten Moment zu lernen. CUBY HELPS REFUGEES bildet eine einfache und praktische Stütze für den Alltag in der Flüchtlingshilfe.

Blick ins Buch: http://tinyurl.com/j6lfx9t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de