PIRATEN unterstützen den –Global Marijuana March–

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Legalisierung von Cannabis kann nach Meinung der Piratenpartei Deutschland ein erster Schritt sein, um die deutsche Drogen- und Suchtpolitik insgesamt zu verbessern. Jugend- und Verbraucherschutz wird erst möglich, wenn man diesen Bereich nicht länger dem Schwarzmarkt überlässt. Den internationalen „Global Marijuana March“ am 4. Mai 2013 [1,2], bei dem auch in Deutschland Demonstrationen stattfinden, unterstützen die PIRATEN daher ausdrücklich.

»Es ist Zeit, auf politischer Ebene die halbherzige und blockierende Haltung in Bezug auf Cannabis als Medikament und auch als Genussmittel aufzugeben«, meint Markus Barenhoff, stellvertretender Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland. »Patienten müssen straf- und hürdenfrei an medizinisch genutztes Cannabis gelangen können. Aktuelle Kleinstkompromisse, wie zum Beispiel Erhöhungen von einstellungsgeeigneten Mindermengen, sind nur Kosmetik. Es ist Zeit, die Kriminalisierung von Konsumenten und Patienten endlich zu beenden.«

Mitglieder der Piratenpartei Deutschland werden sich mit Redebeiträgen aktiv an den Demonstrationen beteiligen, die von einem breiten Aktionsbündnis organisiert werden.

Deutschland darf bei diesem Thema nicht immer weiter zurückfallen. Selbst in den USA legalisieren immer mehr Bundesstaaten Marihuana nicht nur als leicht zugängliches Medikament, sondern auch als Genussmittel [3]. In Frankreich werden derzeit erste Cannabis Social Clubs zugelassen, in denen Konsumenten legal ihren Hanf anbauen können [4]. Im Deutschen Bundestag hingegen wurde eine entsprechende Initiative erst kürzlich mit den Stimmen der Regierung und der SPD abgewiesen [5].

Quellen:
[1] http://hanfverband.de/index.php/component/content/article/2015-der-global-marijuana-march-in-deutschland
[2] http://en.wikipedia.org/wiki/Global_Marijuana_March
[3] http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/marihuana-legalisierung-in-den-usa-berauschendes-geschaeftsmodell/7389094.html
[4] http://de.euronews.com/2013/04/10/cannabis-clubs-in-frankreich/
[5] http://www.alternative-drogenpolitik.de/2013/01/18/protokoll-und-videos-zur-abstimmung-uber-abstimmung-cannabis-social-clubs-und-drugchecking-am-17-01-2013-im-bundestag/

Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9a
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30 27572040
Telefax: +49 30 609897-517

Mail: bgs_anfragen@piratenpartei.de
URL: http://www.piratenpartei.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de